Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ Nikolausdorf auf dem zweiten Platz

Reiner Kramer

Landrat Johann Wimberg (r.) wird die Stele am Freitag in Gehlenberg überreichen. Zur Bewertungskommission gehörten (v.l.): Dezernent Ansgar Meyer, Marlies Hukelmann als Vorsitzende der Kommission und Andreas Wegmann von der Kreisverwaltung.

Gehlenberg hat seit Beginn des Wettbewerbs im Kreis ununterbrochen daran teilgenommen. Das sind die weiteren Platzierungen.

„Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ Nikolausdorf auf dem zweiten Platz“ weiterlesen

100-Jahr-Feier in Nikolausdorf Papst-Reliquie als Geschenk für Herz-Jesu-Kirche

Reiner Kramer

Bischof Heinrich Timmerevers brachte ein Bischofskreuz mit, das einst Papst Johannes Paul II dem Erzbischof Dr. Kabongo geschenkt hatte.

Den Gottesdienst zum Jubiläum hielten Bischof Heinrich Timmerevers und Pfarrer Paul Horst. Die Geschichte Nikolausdorfes begann 1901.

„100-Jahr-Feier in Nikolausdorf Papst-Reliquie als Geschenk für Herz-Jesu-Kirche“ weiterlesen

Nach 100 Jahren Proben im Gasthof „Zur Post“ – Wenn in Nikolausdorf eine Ära zu Ende geht

Hubert Looschen

Nach der letzten Probe bedankten sich Liedervater Peter Fleming (rechts) und Schriftführer Hubert Weddehage (links) bei Marianne (von links), Heiner und Roswitha Fleming.

Der Männergesangverein musste sich erstmals in seiner 100-jährigen Geschichten nun ein neues Probedomizil suchen. Die Inhaber des Gasthof „Zur Post“ haben jetzt das letzte Mal den Schlüssel umgedreht.

„Nach 100 Jahren Proben im Gasthof „Zur Post“ – Wenn in Nikolausdorf eine Ära zu Ende geht“ weiterlesen