Buurnmuseum in Nikolausdorf – Spekulatius und Butter wie zu Omas Zeiten

Der Oldtimerclub Nikolausdorf hatte zum traditionellen Spekulatiusbacken eingeladen. Mehr als 700 Tüten Spekulatius wurden verkauft. Geboten wurde aber weit mehr.

Yvonne Högemann

04.12.2023, 10:16 Uhr

Fleißige Helfer: Die kleinen Besucher holten die Spekulatius-Rohlinge vom Mini-Band der handbetriebenen Maschine.Yvonne Högemann

Fleißige Helfer: Die kleinen Besucher holten die Spekulatius-Rohlinge vom Mini-Band der handbetriebenen Maschine.Yvonne Högemann

Nikolausdorf – Inmitten einer malerischen Winterlandschaft erstrahlte am ersten Adventssonntag das Gelände des „Buurnmuseums“ in Nikolausdorf in weihnachtlichem Glanz. Beim traditionellen Spekulatiusbacken lag ein herrlicher Duft in der Luft, während die fleißigen Bäcker auf der warmen Diele Brotlaibe und Spekulatius aus dem historischen Ofen holten und die zahlreichen Gäste den ebenfalls frisch gebackenen Kuchen bei ein wenig Klönschnack verzehrten.

„Buurnmuseum in Nikolausdorf – Spekulatius und Butter wie zu Omas Zeiten“ weiterlesen

Oldtimerclub Nikolausdorf Kartoffelernte wie früher am Buurnmuseum

Begleitet von strahlendem Sonnenschein wurden Kartoffeln wie früher in Nikolausdorf geerntet. Sie wurden auch direkt vor Ort weiterverarbeitet.

Yvonne Högemann

26.09.2023, 16:11 Uhr

Spaß für Klein und Groß: Der alte Kartoffelrüttler musste per Hand angetrieben werden.Yvonne Högemann

Spaß für Klein und Groß: Der alte Kartoffelrüttler musste per Hand angetrieben werden.Yvonne Högemann

Nikolausdorf – Strahlender Sonnenschein begleitete die Mitglieder des Oldtimerclubs Nikolausdorf bei ihrer diesjährigen Kartoffelernte. Die Veranstaltung, die rund um das Buurnmuseum stattfand, erfreute sich großer Beliebtheit und zog zahlreiche Besucher an.

„Oldtimerclub Nikolausdorf Kartoffelernte wie früher am Buurnmuseum“ weiterlesen

Von Geflügelschau bis Kürbis-Meisterschaft So wird im Museumsdorf Erntedank gefeiert

„Mahlzeit! Ernten und Essen“ heißt es am Sonntag zum Erntedank im Museumsdorf Cloppenburg. Dort wird vieles geboten – von der Rassegeflügelschau bis zu den Kürbismeisterschaften.

29.09.2023, 11:48 Uhr

Auch Dreschvorführungen wird es im Museumsdorf am kommenden Sonntag, 1. Oktober, zum Erntedank geben.Eckhard Albrecht

Auch Dreschvorführungen wird es im Museumsdorf am kommenden Sonntag, 1. Oktober, zum Erntedank geben.Eckhard Albrecht

„Von Geflügelschau bis Kürbis-Meisterschaft So wird im Museumsdorf Erntedank gefeiert“ weiterlesen

Spekulatiusbacken im Buurnmuseum – Oldtimerclub freut sich über großen Zuspruch

Yvonne Högemann

Die neunjährige Laura holte die Spekulatius-Rohlinge vom Mini-Band der handbetriebenen Maschine.

Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Buurnmuseum in Nikolausdorf. Der Oldtimerclub Nikolausdorf hatte Spekulatius und Brot gebacken.

Nikolausdorf Weihnachtliche Lichter glänzen am Tannengrün, ein herrlicher Duft liegt in der Luft, fleißige Bäcker holen auf der warmen Diele Brotlaibe und Spekulatius aus dem historischen Ofen, frisch gebackener Kuchen wird bei ein wenig Klönschnack verzehrt, und draußen demonstrieren Handwerker traditionelle Schmiede- und Holzarbeiten:

„Spekulatiusbacken im Buurnmuseum – Oldtimerclub freut sich über großen Zuspruch“ weiterlesen

Buurnmuseum Nikolausdorf wird erweitert – Statt Remise soll Unterstand gebaut werden

Reiner Kramer

Das Buurnmuseum in Nikolausdorf soll erweitert werden.

Der Bestand im Buurnmuseum ist durch Schenkungen gewachsen. Den Plan, dafür eine Remise zu bauen, verfolgt der Oldtimerclub als Betreiber des Museums aber nicht weiter – zu teuer. Das ist jetzt geplant.

„Buurnmuseum Nikolausdorf wird erweitert – Statt Remise soll Unterstand gebaut werden“ weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen