Fußball-Kreisliga Mister SV Nikolausdorf geht von Bord

Stephan Tönnies

Der FC Sedelsberg (in Rot-Schwarz) erwartet den SV Gehlenberg am Samstag schon um 16 Uhr, die Sportfreunde Sevelten spielen ab 18 Uhr in Harkebrügge.

An der Spitze ist die Messe gelesen. Im Tabellenkeller wird dagegen der zweite Absteiger gesucht.

Nikolausdorf Der Fußball-Abstiegskampf ist bekanntlich nichts für schwache Nerven. Da kann es nur von Vorteil sein, wenn auf der Trainerbank ein alter Haudegen sitzt, der im Fußballsport schon alles erlebt hat. Diese Trumpfkarte besitzt auch der abstiegsbedrohte Kreisligist SV Nikolausdorf in Person von Coach Heinz Thienel. Er ist wahrlich Mister SV Nikolausdorf. Seit 16 Jahren im Amt, hat er alle Höhen und Tiefen des Clubs mitgemacht. Als Spieler gehörte er dem legendären SVN-Team an, was damals sogar auf Bezirksebene spielte.

„Fußball-Kreisliga Mister SV Nikolausdorf geht von Bord“ weiterlesen

KLJB dankt Krühsel für sein Engagement

Landjugend Nikolausdorf steckt schon in den Vorbereitungen für Pfingstball
KLJB dankt Krühsel für sein Engagement
Ehrung: Tom Wegmann (links) und David Harling (rechts) überreichen Matthias Krühsel zum Dank ein Trikot.Foto: © KLJB Nikolausdorf

Von Sandra Hoff

Nikolausdorf. Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) hat einen neuen Vize-Vorsitzenden. Henning Ostendorf ersetzt Matthias Krühsel, der zuvor sieben Jahre Vorsitzender und ein Jahr Vize-Vorsitzender war. Zunächst begrüßte aber KLJB-Chef David Harling 44 Mitglieder im Pfarrheim in Nikolausdorf zur Jahreshauptversammlung.

Quelle: https://www.mt-news.de/index.php?aid=26688