Nikolausdorfer sollen ihre Sporthalle selber planen

Reiner Kramer

Auf dem Bolzplatz könnte die Halle entstehen.

Garrel Der Bürgerverein „Wir in Nikolausdorf“ (WIN) setzt sich für die sportliche Infrastruktur im Dorf ein. Der Sportausschuss der Gemeinde Garrel hat sich in seiner Sitzung am Mittwochabend mit dem Antrag von WIN auf Errichtung einer Sporthalle befasst. Die Ausschusssitzung wurde wegen der aktuellen Corona-Krise in die Mensa der Oberschule Garrel verlegt, um die notwendigen Abstände einhalten zu können.

Den Wunsch nach einer eigenen Sporthalle hegen der Bürgerverein und viele Nikolausdorfer schon lange Zeit.

„Nikolausdorfer sollen ihre Sporthalle selber planen“ weiterlesen

Bürgerverein Nikolausdorf: Kooperation soll die Dorfentwicklung voranbringen

eb

Der Vorstand des Bürgervereins (v.l.): Andrea Lohmann, Jan Weber, Siglinde Wendeln, Nadine Rolfes, Michael Tapken, Jörg Weddehage, Andrea Engelmann, Wolfgang Engelmann, Rainer Engelmann und Stefan Willenborg.

Nikolausdorf Knapp 200 Mitglieder zählt der vor zwei Jahren gegründete Bürgerverein „Wir in Nikolausdorf“ (WIN) bereits. Das sei schon beachtlich, sagte Vorsitzender Wolfgang Engelmann auf der Generalversammlung im Nikolausdorfer Pfarrheim. Trotzdem forderte er die Anwesenden auf, Werbung bei Nachbarn, Freunden und Verwandten für den Verein zu machen. „Je mehr Mitglieder wir haben, desto gewichtiger ist unsere Stimme gegenüber der Gemeinde Garrel“, betonte er.

„Bürgerverein Nikolausdorf: Kooperation soll die Dorfentwicklung voranbringen“ weiterlesen