Gemeinderat in Garrel gewährt Zuschüsse

„Starkes Signal“ für das Ehrenamt gesetzt

Reiner Kramer

Bernd Emke vom Oldtimerclub will eine neue Remise am Buurnmuseum bauen.

Insgesamt sieben Anträge von Vereinen wurden bewilligt. Die Sitzung fand unter Corona-Bedingungen ohne Diskussionen statt.

Garrel 30 Tagesordnungspunkte in knapp über einer halben Stunde abgehandelt – die Ratssitzung des Garreler Gemeinderats am Montagabend in der Oberschule geriet zum Parforceritt unter Corona-Bedingungen – zumindest, was den öffentlichen Teil der Sitzung anbelangte.

„Gemeinderat in Garrel gewährt Zuschüsse“ weiterlesen

Oldtimerclub Nikolausdorf im Jubiläumsjahr

Seit 25 Jahren alten Maschinen auf der Spur

Yvonne Högemann

Kaffeekränzchen in der historischen Küche: Heinz Wessel (links) und Bernd Emke im Buurnmuseum.

Nach der Gründungssitzung 1995 hatte der Verein 14 Mitglieder. Mittlerweile betreiben die Tüftler und Oldtimerliebhaber auch das Buurnmuseum.

Nikolausdorf Der Oldtimerclub in Nikolausdorf ist seit mittlerweile 25 Jahren eine anerkannte Institution. Viele Veranstaltungen wurden seit Vereinsgründung 1995 erfolgreich abgewickelt und der Aufbau des „Buurnmuseums“ sucht seinesgleichen in der Umgebung.

„Oldtimerclub Nikolausdorf im Jubiläumsjahr“ weiterlesen

Homeoffice in Nikolausdorf

Der „Obernikolaus“ ist seit 50 Jahren dabei

Reiner Kramer

Ein Teil der „Nikolaushelfer“ vor dem großen Bild des Heiligen Mannes schickt dem Obernikolaus Hubert Weddehage einen Gruß ins Homeoffice als Überraschung zu seinem Jubiläum.

Seit 50 Jahren gehört Hubert Weddehage nun zum Nikolausteam. Die Corona-Krise ist in den Briefen, die den Nikolaus erreichen, häufiger ein Thema.

Frage: Lieber Nikolaus. Wie ist es eigentlich, wenn man ständig mit dem Weihnachtsmann verwechselt wird?

„Homeoffice in Nikolausdorf“ weiterlesen

Oma und Opa besuchen

Kinder wünschen sich vom Nikolaus: „Corona soll weggehen“

«Nikolaus» Hubert Weddehage beantwortet im Nikolausbüro in Nikolausdorf im Kreis Cloppenburg Briefe von Kindern an den Weihnachtsmann. Foto: picture alliance / dpa

Jedes Jahr schreiben zahlreiche Kinder ihre Wünsche an den Nikolaus, den Weihnachtsmann oder das Christkind. Dieses Jahr steht ein Thema ganz oben.

St. Nikolaus (dpa) – Die Corona-Krise ist dieses Jahr auch in den Briefen von Kindern an den Nikolaus das Topthema. Es gebe kaum ein Schreiben, in dem die Pandemie nicht erwähnt sei, sagte Sabine Gerecke vom Nikolauspostamt in St. Nikolaus im Saarland.

„Oma und Opa besuchen“ weiterlesen

Bürgerverein bringt Kalender heraus

Nikolausdorf Der Bürgerverein „Wir in Nikolausdorf“ (WiN) hat auch für das Jahr 2021 einen Dorfkalender erstellt. Enthalten sind alle Termine des Ortes inklusive der Müllabfuhr-Termine. Thema in dem neuen Kalender sind die guten alten Zeiten. Der Kalender kann ab sofort bei allen Vorstandsmitgliedern für drei Euro erworben werden. Der Bürgerverein bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen, die mit einem Beitrag an der Entstehung mitgewirkt haben.