Kaufmann aus Nikolausdorf verstorben – Bei Peter Fleming galten ein Wort und Handschlag

Hubert Looschen

Kaufmann Peter Fleming (Nikolausdorf) ist am 1. April 2022 im Alter von 78 Jahren verstorben.

Peter Fleming verstarb wenige Tage nach seinem 78. Geburtstag. Seit 1963 stand er seinem erkrankten Vater, der den Baustoff- und Landhandel Fleming 1949 gegründet hatte, bei der Leitung zur Seite.

„Kaufmann aus Nikolausdorf verstorben – Bei Peter Fleming galten ein Wort und Handschlag“ weiterlesen

Erneut Putenbetrieb in Nikolausdorf betroffen

Geflügelpest im Kreis Cloppenburg

Hermann Gerdes

In Nikolausdorf ist nun der dritte Betrieb von der Geflügelpest betroffen.

Nikolausdorf Weiterer Geflügelpest-Fall in Nikolausdorf: Schon am Freitag ist die Aviäre Influenza (AI)I in einem Putenbestand in Nikolausdorf kurz vor der Grenze zu Petersdorf gemeldet worden. Am Samstag wurde der Verdacht vom Friedrich-Löffler-Institut und vom Landkreis Cloppenburg bestätigt. Die 22.000 Putenhähne wurden tötet und in der Tierkörperbeseitigung in Kampe entsorgt.

„Erneut Putenbetrieb in Nikolausdorf betroffen“ weiterlesen

Ehrung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen – Das sind die Jahrgangsbesten in den grünen Berufen

Jörg Schürmeyer

Gisela Palmer, Fachkraft für Haushaltsführung und Familienbetreuung

Die Landwirtschaftskammer hat Niedersachsens Jahrgangsbeste 2021 in den grünen Berufen geehrt. Darunter sind auch mehrere Absolventinnen und Absolventen aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland.

„Ehrung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen – Das sind die Jahrgangsbesten in den grünen Berufen“ weiterlesen

440.000 Euro Förderung für das Projekt “Farm & Food im Oldenburger Münsterland”

Roland Kühn | 19.01.2022

Da hat er gut lachen: Helmut Voßmann konnte für die Umsetzung des DitalHub "Farm & Food im Oldenburger Münsterland" einen Förderbescheid des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums über 440.000 Euro entgegennehmen. Foto: Kühn

Ein weiterer Schritt ist geschafft: Offiziell entgegennehmen konnte Helmut Voßmann, Geschäftsführer der Firma agmadata in Nikolausdorf, am Dienstag (18. Januar) den Förderbescheid für den DigitalHub “Farm & Food” im Oldenburger Münsterland. Staatssekretär Stefan Muhle vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium überreichte im Rahmen eines Onlinetreffens die Zuwendung in Höhe von 440.000 Euro.

„440.000 Euro Förderung für das Projekt “Farm & Food im Oldenburger Münsterland”“ weiterlesen

Zusammenschluss auf dem Agrarsektor GS agri steigt bei Fleming + Wendeln in Garrel ein

Reiner Kramer

GS agri mit Hauptsitz in Schneiderkrug steigt mit 50 Prozent bei Fleming + Wendeln in Garrel ein.

Paukenschlag: GS agri mit Sitz in Schneiderkrug übernimmt 50 Prozent der Anteile bei Fleming + Wendeln. Beide Unternehmen bleiben aber am Markt präsent.

„Zusammenschluss auf dem Agrarsektor GS agri steigt bei Fleming + Wendeln in Garrel ein“ weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen