Nikolausdorfer besuchen Bischof in Dresden

Garrel /Dresden Religion, Kultur, Genuss und viele Informationen: 125 Frauen und Männer aus der Gemeinde Garrel erlebten ein intensives Wochenende in der sächsischen Hauptstadt Dresden. Anlass der Fahrt war der Besuch des Bischofs Heinrich Timmerevers, im Garreler Ortsteil Nikolausdorf geboren. Bezüglich des Bischofs gab es zunächst eine kleine Enttäuschung, denn Pfarrer Paul Horst teilte vor der Abfahrt mit, dass sich der Bischof einer Operation unterziehen musste und er erst am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Dennoch gab es am Sonntag ein Wiedersehen.

Schreibe einen Kommentar