Pfarreiratswahl in Garrel – Elf Kandidaten haben sich aufstellen lassen

Reiner Kramer

Die Gläubigen in Garrel sind zur Wahl des Pfarreirates aufgerufen.

In den vergangenen Tagen waren die Briefwahlunterlagen persönlich zugestellt worden. Maximal elf Kreuze dürfen gemacht werden.

Garrel Der Pfarreirat der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist wird am kommenden Wochenende neu gewählt. Dazu haben die Mitglieder der Kirchengemeinde in den vergangenen Tagen die Briefwahlunterlagen persönlich zugestellt bekommen. Die müssen persönlich ausgefüllt werden im Pfarramt Garrel, Kirchstraße 1, per Post, persönlich oder durch Boten abgegeben werden. Weiterhin gibt es am kommenden Wochenende folgende Möglichkeiten, die Briefwahlunterlagen abzugeben: (…)

Pfarrheim Nikolausdorf: Sonntag, 7. November, von 10 bis 12 sowie von 14.30 bis 16.30 Uhr.

Wahlbriefe, die am Sonntag nach 16.30 Uhr eingehen, sind ungültig.

Zur Wahl stehen elf Kandidaten. Die Wähler dürfen nicht mehr als elf Kreuze machen. Zur Wahl gestellt haben sich (…) in Nikolausdorf: Hubert Burke, Christina Diekmann, Michaela Möllmann.

Gemeinsam mit dem leitenden Pfarrer und dem Pastoralteam hat der Pfarreirat die Aufgabe, das pastorale Wirken so zu entwickeln und zu gestalten, dass die Kirche in den Lebensräumen und Lebenswelten der Menschen präsent ist.

Quelle: https://www.nwzonline.de/plus-cloppenburg-kreis/garrel-katholische-kirchengemeinde-elf-kandidaten-stehen-zur-wahl_a_51,4,1411895861.html

Schreibe einen Kommentar