Kindergarten St. Nikolaus geschlossen

Reiner Kramer

Nikolausdorf Nachdem eine Erzieherin des Kindergartens St. Nikolaus in Nikolausdorf positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, hat die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist die Einrichtung nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Cloppenburg komplett geschlossen.

Nach Informationen unserer Redaktion hat das Amt bei den fünf Erzieherinnen, Praktikanten, Reinigungspersonen sowie 49 Kindern Quarantäne angeordnet. „Eine reine Vorsichtsmaßnahme“, betonte Florian Böckmann, Rechnungsführer der Kirchengemeinde, auf Nachfrage unserer Redaktion. Weder Kinder noch Erzieherinnen würden derzeit Symptome zeigen.

In der Statistik des Landkreises Cloppenburg ist die Infizierte unter den aktuell sechs Fällen bereits mitgezählt – insgesamt gibt es laut Kreis zwei Neuinfektionen in Garrel –, nicht jedoch die Quarantänefälle. Denn die Statistik ist zum Zeitpunkt 12.30 Uhr erstellt worden.

Quelle: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/bildung/nikolausdorf-kindergarten_a_50,9,4183668402.html

Schreibe einen Kommentar