Buurnmuseum erhält Behindertentoilette

Buurnmuseum bekommt Behindertentoilette
Bauvorhaben: Der Oldtimerclub Nikolausdorf will eine behindertengerechte Toilette und einen Werk-
raum errichten. Foto: Sandra Hoff

Von Sandra Hoff

Garrel. Der Oldtimerclub Nikolausdorf will das Buurnmuseum mit einer behindertengerechten Toilette ausstatten. „Nicht nur für Rollstuhlfahrer, sondern auch für Senioren, die deutlich mehr Platz brauchen“, erklärte Vorsitzender Bernhard Emke bereits zu Beginn der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses unter dem Tagesordnungspunkt „Einwohnerfragestunde“. Zudem plant der Verein, in der offenen Remise einen Werkraum zu errichten. Gesamtkosten: rund 29500 Euro. Für beide Vorhaben braucht der Oldtimerclub finanzielle Unterstützung von der Gemeinde Garrel. 45 Prozent der Kosten soll sie übernehmen.

https://www.mt-news.de/index/garrel.php?aid=25238

Schreibe einen Kommentar